Zeitlose-welt-briefmarken-8-2020

Zeitlose Welt der Briefmarken 8/2020

In unserer Herbstausgabe „Zeitlose Welt der Briefmarken“ widmen wir uns der DDR-Sonderausgabe Olympiade 1968 ungezähnt, der Freimarken Adler/Pfennig-Ausgabe aus dem Deutschen Reich und der Neu-Entdeckung Rollenmarke Blumen 2,70 € mit Raster nach links von 2019.

Olympiade 1968 ungezähnt

Von der DDR-Sonderausgabe zu den olympischen Winterspielen in Grenoble 1968 gibt es eine sehr seltene Besonderheit. Von dieser Ausgabe ließ das DDR-Postministerium ca. 200 ungezähnte Sätze herstellen, um das Ausstellungswesen im In- und Ausland aufzuwerten. Von diesen ungezähnten Marken gelangten erst nach der Wende und Wiedervereinigung einige Sätze aus Archiven in den Markt und die gehörten schnell zu den Raritäten des Gebietes. Kein Wunder bei der winzigen Auflage und der Beliebtheit des Gebietes.

DDR - Olympiade 1968 ungezähnt (Mi. Nr. 1335-40 PH/U)
DDR-Sonderausgabe – Olympiade 1968 ungezähnt (Mi. Nr. 1335-40 PH/U)

Die Adler/Pfennige-Ausgabe

Die Freimarken 3-50 Pfg. in Ziffer/Reichsadler-Zeichnung erschienen 1880 mit neuer und endgültiger Wertangabe „Pfennig“ statt „Pfennige“. In über 11 Jahren wurde sie zu einer der markantesten Ausgaben des deutschen Kaiserreiches und bis zum Ende der Gültigkeit am 31.1.1891 auch größtenteils aufgebraucht. In tadellos postfrischer Erhaltung ist die Serie daher sehr gesucht, denn selbst ungebrauchte Marken haben meistens Falz und nach 140 Jahren entspricht das wenigste heutigen Qualitätsvorstellungen.

Blumen 2,70 € mit Raster nach links

Von der 2,70 € Rollenmarke „Habichtskraut“ von 2019 gibt es jetzt eine sensationelle Neuentdeckung. In einer Teilauflage zeigen die Rasterpunkte im Markenbild nach links (Type II) statt normalerweise nach rechts (Type I). Besonders deutlich erkennbar ist das in der orangeroten Blüte. Schon jetzt ist wohl sicher, dass diese Variante im Michel aufgenommen wird und seit bekanntwerden der Spezialität ist die Nachfrage groß.

Mehr im aktuellen Briefmarken- und Münzkatalog

Diese und weitere Klassiker finden Sie auf über 170 Seiten in der neuen Ausgabe unseres Briefmarken- & Münz-Katalogs „Sammeln aktuell“.

Dabei wünschen wir Ihnen viel Spaß und freuen uns, schon bald von Ihnen zu hören.
Mit herzlichen Grüßen aus Estenfeld
Ihr Team der WAIGAND Sammlerwelt


Online-Katalog ansehen