Die Zeitlose Welt der Briefmarken 8/2022

Zeitlose Welt der Briefmarken 8/2022

In unserer Herbstausgabe hält die „Zeitlose Welt der Briefmarken“ wieder interessantes und spannendes für Sie bereit. Historische Fakten zur „Auto-Ausstellung 1939“ des Deutschen Reichs, dem Nachkriegs-Klassiker der Sowjetischen Besatzungszone „Kleiner Weihnachtsblock“ und kurz und bündig: „Die Pionier-Dreiecke“ der DDR.

Meilensteine deutscher Automobilindustrie: Auto-Ausstellung 1939

Bis heute lockt die internationale Automobilausstellung unzählige Besucher aus aller Welt nach Deutschland. Obwohl die erste Ausstellung bereits 1897 in Berlin stattfand, gewann sie aber erst während der Zeit des Nationalsozialismus durch reichlich Propaganda die Aufmerksamkeit der breiten Masse. Als 1939 der lange erwartete „Kraft durch Freude – Wagen“ (KdF-Wagen), der Vorläufer des VW-Käfer, vorgestellt wurde, erschien dieser prompt auch als Motiv einer eigens für die Ausstellung hergestellten Briefmarken-Serie. Die dekorative Ausgabe zeigt außerdem die ersten Kraftwagen von Daimler und Benz, sowie Rennwagen aus dem Hause Auto-Union und Mercedes-Benz. Die Marken waren nur für kurze Zeit bei wenigen ausgewählten Stellen erhältlich und gerade einwandfrei postfrische Stücke sind seit jeher sehr gefragt.

Deutsches Reich - Automobilausstellung (Mi. Nr. 686-88)
Deutsches Reich – Auto-Ausstellung 1939 (Mi. Nr. 686-88)

Nachkriegs-Klassiker: Der kleine Weihnachtsblock

Zum ersten Weihnachtsfest der Nachkriegszeit wurde in Thüringen 1945 der erste Block der Sowjetischen Besatzungszone zu Gunsten der Opfer des Faschismus verausgabt. Allerdings war der Preis von 2 RM für den sog. „Kleinen Weihnachtsblock“ bei gerade einmal 12 Pfg. Nominalwert der Marken für damalige Verhältnisse horrend und so blieb die Auflage vergleichsweise winzig. Davon wiederum ist nach über 75 Jahren so manches Stück verloren gegangen oder entspricht kaum noch heutigen Qualitätsvorstellungen.

Sowjetische Besatzungszone - Kleiner Weihnachtsblock (Mi. Nr. Bl. 1 X)
Sowjetische Besatzungszone – Kleiner Weihnachtsblock (Mi. Nr. Bl. 1 x)

Die Pionier-Dreiecke

Die Dreiecks-Marken zum Pionier-Treffen 1964 gehören als Zusammendruck zu den gesuchtesten DDR-Spezialitäten und sind immer schnell vergriffen.

DDR - Pionier-Dreiecke (Mi. Nr. 1045-47)
DDR – Pioniere Kehrdrucke komplett (Mi. Nr. 1045-47)

Mehr im aktuellen Briefmarken- und Münzkatalog

Dabei wünschen wir Ihnen viel Spaß und freuen uns, schon bald von Ihnen zu hören.

Mit herzlichen Grüßen aus Estenfeld
Ihr Team der WAIGAND Sammlerwelt


Online-Katalog ansehen