WHW-Spendenabzeichen

Im Dritten Reich gab es jährliche Sammelaktionen für das Winterhilfswerk, das Rote Kreuz oder andere Organisationen und wer spendete erhielt dafür eine kleine Anerkennung. Geschnitzte Holzfiguren, Glas- und Metallabzeichen, Porzellanfiguren, Stoffblumen und vieles andere wurden als Serien mit verschiedenen Stücken aufgelegt und oft waren es kleine Kunstwerke. Schon damals äußerst beliebte Sammelobjekte und heute zusätzlich ein spannendes Stück Zeitgeschichte, das viel über die damalige Zeit aussagt.

Zum Haupt-Katalog

Sammelbilderalben

Ein Stück Nostalgie aber auch viel wissenswertes bieten Sammelbilderalben. In der 30iger und 40iger Jahren vorwiegend von Zigarettenfirmen aufgelegte Ausgaben mit einem großen Spektrum an Themen, Motiven und Ereignissen. In den vorgedruckten Alben mit spannenden und lehrreichen Texten waren Räume ausgespart um dort Bilder einzukleben, die man mit jedem Kauf z.B. von Zigaretten erhielt. Somit war man angespornt die vorgesehenen Bilder zu sammeln und zu komplettieren. Solche Sammelbilderalben gab es auch noch über die Gründung der Bundesrepublik hinaus und Sie finden bei uns ein breites Angebot.

100% QUALITÄT UND ECHTHEIT OHNE WENN UND ABER

Schnell, preiswert und unkompliziert