Münzkatalog "Münzen aktuell" Ausgabe 06 / 2024

MÜNZEN AUS REINEM PLATIN: SEHR SELTEN & GESUCHT Frankreich  500 Francs/70 Ecu 1990, Karl der Große, 20 g Feinplatin, Auflage nur 2.000 Ex. (KM 990a), PP 8547.990.013 995,- € Frankreich  500 Francs/70 Ecu 1992, Jean Monnet, 20 g Feinplatin, Auflage nur 2.000 Ex. (KM 1013a), PP 8547.1013.013 995,- € Frankreich  500 Francs/70 Ecu 1993, Triumphbogen in Paris, 20 g Feinplatin, Auflage nur 2.000 Ex. (KM 1034a), PP 8547.1034.013 995,- € Frankreich  500 Francs/75 Ecu 1994, Basilica di San Marco in Venedig, 20 g Feinplatin, Auflage nur 2.000 Ex. (KM 1069a), PP 8547.1069.013 995,- € Frankreich  500 Francs/75 Ecu 1994, Parlamentsgebäude mit Big Ben in London, 20 g Feinplatin, Auflage nur 2.000 Ex. (KM 1071a), PP 8547.1071.013 995,- € Frankreich  500 Francs/70 Ecu 1991, Rene Descartes, 20 g Feinplatin, Auflage nur 2.000 Ex. (KM 1003a), PP 8547.1003.013 995,- € Altdeutsche Staaten: Anhalt - Würzburg Bayern vor 1800 Kat.Nr. Best.Nr. Preis KM 195 vz Taler 1625-26, Maximilian I. „Madonnentaler“ mit sitzendern Madonna mit Zepter. Tolles Exemplar in weit überdurchschnittlicher Erhaltung! (Dav. 6070) 4040.195.013 1.150,- Taler 1625, Maximilian I. als Kurfürst „Madonnentaler“ (Dav. 6071) (KM 196), ss/vz 4040.196.013 539,- € KM 197 ss + Taler 1625, Maximilian I. „Madonnentaler“ mit nach vorne schauendem Kind. Tolles Exemplar dieser seltenen Ausgabe! (Dav. 6071 A) 4040.197.023 589,- KM 224 ss/vz 1/2 Taler 1627/38, Maximilian I. als Kurfürst. „1/2 Madonnentaler“ mit sitzender Madonna ohne Zepter 4040.224.013 569,- Taler 1640, Maximilian I. „Madonnentaler“ mit sitzender Madonna und römischer Jahreszahl. Tolles Exemplar dieser seltenen Ausgabe! Dav. 6080) (KM 263.2), ss+ 4040.263.023 980,- € Anhalt-Bernburg 1800-71 Kat.Nr. Best.Nr. Preis AKS 15 ss/vz Ausbeutetaler 1834, Alexander Carl mit der Inschrift „Segen des Anhalt. Bergbaues“ 4012.15.013 289,- AKS 16 ss/vz Ausbeutetaler 1846-55, Alexander Carl mit der Inschrift „Segen des Anhalt. Bergbaues“ 4012.16.013 189,- Baden 1800-71 Kronentaler 1814-18, Carl Ludwig Friedrich mit breitem Wappenmantel (AKS 25), ss/vz 4032.25.033 349,- 319,- € AKS 31 vz + 3 Kreuzer 1813-16, Carl Ludwig Friedrich 4032.31.023 149,- 139,- AKS 56 ss - Gulden 1826, Ludwig Großherzog von Baden 4032.56.013 849,- 779,- AKS 91 ss Doppelgulden 1846-48, Carl Leopold Friedrich mit von zwei Greifen gehaltenem gekröntem badischen Schild 4032.91.053 149,- Bamberg KM 146 vz - Konventionstaler 1795, Franz Ludwig von Erthal. Kontributionsprägung aus dem Tafelsilber des Fürstenhofes an die französische Revolutionsarmee in überdurchschnittlicher Erhaltung! (Dav. 1939/Schön 42) 4035.146.023 539,- Kat.Nr. Best.Nr. Preis KM 502.1 ss Konventionstaler 1759-68, Maximilian III. Joseph mit gekröntem Wappen (Dav. 1949/Schön 101) 4040.502.023 149,- 139,- KM 502.2 ss Konventionstaler 1763-68, Maximilian III. Joseph mit gekröntem Wappen aus der Münzstätte Amberg (Dav. 1950/Schön 101 A) 4040.502.053 159,- KM 502.2 ss/vz Konventionstaler 1763-68, Maximilian III. Joseph mit gekröntem Wappen aus der Münzstätte Amberg (Dav. 1950/Schön 101 A) 4040.502.033 198,- KM 519.1 ss Konventionstaler 1760-77, Maximilian III. Joseph „Madonnentaler“ mit thro- nender Madonna auf einer Wolke (Dav. 1953/Schön 99) 4040.519.013 89,- KM 519.1 ss/vz Konventionstaler 1760-77, Maximilian III. Joseph „Madonnentaler“ mit thronender Madonna auf einer Wolke in überdurchschnittlicher Erhaltung! (Dav. 1953/Schön 99) 4040.519.063 129,- Konventionstaler 1763-77, Maximilian III. Joseph „Madonnentaler“ mit thronender Madonna auf einer Wolke aus der Münzstätte Amberg (Dav. 1954/Schön 99 A) (KM 519.2), ss 4040.519.023 119,- 89,- € KM 519.2 ss/vz Konventionstaler 1763-77, Maximilian III. Joseph „Madonnentaler“ mit thronender Madonna auf einer Wolke aus der Münzstätte Amberg (Dav. 1954/Schön 99 A) 4040.519.033 198,- 179,- Preis-Tipp!

RkJQdWJsaXNoZXIy MzM5ODIw