Münzkatalog "Münzen aktuell" Ausgabe 06 / 2024

Altdeutsche Staaten: Anhalt - Würzburg Kat.Nr. Best.Nr. Preis KM 385 ss Taler 1764, Adam Friedrich von Seins- heim mit von zwei Löwen gehaltenem Wappen (Dav. 2896/S. 125) 4590.385.014 379,- KM 394 ss Taler 1764, Adam Friedrich von Seins- heim mit von zwei Löwen gehaltenem Wappen und „G.F. LOOS F.“ unter Brust- bild (Dav. 2898A/Schön 152) 4590.394.024 398,- Würzburg vor 1800 Taler 1779-84, Franz Ludwig von Erthal (Dav. 2904/Schön 170) (KM 413), ss 4590.413.014 498,- € KM 425 vz Taler 1786, Franz Ludwig von Erthal und Maria mit Jesuskind in weit überdurchschnittlicher Erhaltung! (Dav. 2908/Schön 180) 4590.425.014 759,- 739,- KM 426 ss + Taler 1786-91, Franz Ludwig von Erthal mit geflügeltem Genius und Füllhorn. (Dav. 2907/Schön 181) 4590.426.014 498,- Doppelgulden 1845-56, Wilhelm I. in Ausnahmeerhaltung! (AKS 76), vz/st 4581.76.034 398,- € Kat.Nr. Best.Nr. Preis AKS 77 st - Vereinstaler 1864, König Wilhelm I. Prachtexemplar des gesuchten Jahr- gangs. Extrem selten! 4581.77.044 598,- 549,- Würzburg vor 1800 KM 100 ss Taler 1632, König Gustav Adolf II. mit Kommandostab und Reichsapfel. Losungstaler unter schwedischer Besat- zung mit der Losung “GOTT MIT UNS”. Variante mit kleiner geteilter Jahreszahl seitlich der Krone. Tolles Exemplar dieser Rarität! (Dav. 4560) 4590.100.014 1.580,- 1.480,- KM 268 vz + 2 Dukaten ohne Jahr (1724), Christoph Franz von Hutten mit dem heiligen Christophorus und Jesuskind vor der Festung Marienberg. Prachtexem- plar dieser Ausgabe! Sehr selten! (Fr. 3693/Schön 58) 4590.268.014 4.480,- Taler 1790, Franz Ludwig von Erthal mit heiligem Kilian auf Postament. Sehr selten! (Dav. 2909/Schön 177) (KM 435), ss/vz 4590.435.014 1.180,- 1.090,- € Kat.Nr. Best.Nr. Preis KM 427 vz - Dicker Doppeltaler 1786-91, Franz Ludwig von Erthal mit geflügeltem Genius und Füllhorn. Tolles Exemplar in absolut überdurchschnittlicher Erhaltung! Sehr selten! (Dav. 2906/Schön 182) 4590.427.024 1.690,- KM 440 ss/vz Taler 1794-95, Franz Ludwig von Erthal. Tolles Exemplar dieser seltenen Ausgabe! (Dav. 2911/Schön 194) 4590.440.024 849,- 798,- KM 440 vz Taler 1794-95, Franz Ludwig von Erthal. Tolles Exemplar dieser seltenen Ausgabe in weit überdurchschnittlicher Erhaltung! (Dav. 2911/Schön 194) 4590.440.014 1.380,- Deutsches Kaiserreich - Silbermünzen Kat.Nr. Best.Nr. Preis J. 24 vz/st 3 Mark 1914, Friedrich II. „Silberne Hoch­ zeit“ 4620.24.013 119,- Baden J. 26 s/ss 2 Mark 1876-88, Friedrich I. mit kleinem Adler 4620.26.013 79,- J. 26 vz/st 2 Mark 1876-88, Friedrich I. mit kleinem Adler in Ausnahmeerhaltung. Sehr sel- ten! 4620.26.043 2.480,- J. 26 s/ss 2 Mark 1877, Friedrich I. mit kleinem Adler. Gesuchter Jahrgang! 4620.26.023 89,- J. 27 s/ss 5 Mark 1875-88, Friedrich I. mit kleinem Adler 4620.27.013 89,- J. 27 F ss 5 Mark 1875-88, Friedrich I. ohne Querstrich beim A von BADEN 4620.27.023 98,- J. 28 vz/st 2 Mark 1899-1902, Friedrich I. in Ausnahmeerhaltung 4620.28.033 749,- J. 28 st - 2 Mark 1899-1902, Friedrich I. in absoluter Ausnahmeerhaltung 4620.28.063 949,- J. 28 st - 2 Mark 1898, Friedrich I. Seltener Jahr­ gang in absoluter Ausnahmeerhaltung! 4620.28.073 1.490,- J. 29 ss 5 Mark 1893, Friedrich I. Gesuchter Jahrgang! 4620.29.113 139,- J. 29 ss 5 Mark 1894, Friedrich I. Gesuchter Jahrgang! 4620.29.153 149,- J. 29 vz/st 5 Mark 1895, Friedrich I. Gesuchter Jahrgang in Ausnahmeerhaltung! Sehr selten mit einer Auflage von nur 73.418 Ex. 4620.29.093 2.250,- Anhalt Kat.Nr. Best.Nr. Preis J. 19 s/ss 2 Mark 1876, Friedrich I. mit kleinem Adler 4620.19.013 289,- J. 19 ss 2 Mark 1876, Friedrich I. mit kleinem Adler 4620.19.053 449,- J. 19 vz + 2 Mark 1876, Friedrich I. mit kleinem Adler. Tolles Exemplar in weit überdurch- schnittlicher Erhaltung! Sehr selten! 4620.19.063 1.190,- J. 20 vz/st 2 Mark 1896, Friedrich I. mit großem Adler „zum 25jährigen Regierungs­ jubiläum“ in Ausnahmeerhaltung! 4620.20.023 990,- 2 Mark 1896, Friedrich I. mit großem Adler „zum 25jährigen Regierungsjubiläum“ in absoluter Ausnahmeerhaltung. Sehr selten! (J. 20), st- 4620.20.043 1.190,- 1.090,- € J. 21 st - 5 Mark 1896, Friedrich I. mit großem Adler „zum 25jährigen Regierungs­ jubiläum“. Rarität mit Kleinstauflage von nur 10.000 Ex. Extrem selten in dieser Ausnahmeerhaltung! 4620.21.023 3.780,- 3.680,- J. 22 ss/vz 2 Mark 1904, Friedrich II. 4620.22.013 579,- J. 22 vz + 2 Mark 1904, Friedrich II. Tolles Exemplar dieser seltenen Ausgabe! 4620.22.043 695,- 5 Mark 1891-1902, Friedrich I. (J. 29), ss/vz 4620.29.013 129,- € Kat.Nr. Best.Nr. Preis J. 29 vz/st 5 Mark 1900, Friedrich I. in Ausnahmeerhaltung. Selten! 4620.29.143 1.290,- J. 29 st - 5 Mark 1900, Friedrich I. in absoluter Ausnahmeerhaltung. Sehr selten! 4620.29.103 1.890,- J. 30 vz/st 2 Mark 1902, Friedrich I. „50. Regierungsjubiläum“ 4620.30.013 49,- J. 30 st - 2 Mark 1902, Friedrich I. „50. Regie­ rungsjubiläum“ in Ausnahmeerhaltung! 4620.30.023 59,- 5 Mark 1902, Friedrich I. „50. Regierungsjubiläum“. Prachtexemplar dieser Ausgabe! (J. 31), st- 4620.31.023 298,- 279,- € Erhaltung!

RkJQdWJsaXNoZXIy MzM5ODIw